ReQonsult als Digitalisierungspartner

Unter der neuen Marke ReQonsult expandiert die CCTS GmbH, ein zertifizierter Service-Partner von Siemens Digital Industries Software. ReQonsult implementiert Polarion, die führende Software für Application Lifecycle Management (ALM) und Requirements Engineering. Das Consulting- Unternehmen vertreibt ab sofort die Software Newired im deutschen Sprachraum. Web-basierte Software und Prozesse lassen sich damit „selbsterklärend“ ausrollen und vermitteln. So kann ReQonsult seine Rolle als Digitalisierungspartner von Entwicklungsabteilungen bei Software- Herstellern und Industrieunternehmen noch wirkungsvoller ausüben. Das wachsende Team um den anerkannten Polarion-Spezialisten Hartmut Schäfer arbeitet an anspruchsvollen Digitalisierungsprojekten der Industrie. Die Einführung und Weiterentwicklung von Requirements Engineering und ALM gehören in den Branchen Medizintechnik, Automobil, Finanzen aber auch Konsumgütern zu den essentiellen Digitalisierungsaufgaben. ReQonsult unterstützt dabei nicht nur mit Prozessberatung und Einführungsunterstützung, sondern begleitet seine Kunden mit modernen Werkzeugen und Methoden durch die Projekte. Modernste Trainingsmethoden führen neue Tools und Prozesse in die Breite, damit neue Konzepte mit hoher Akzeptanz realisiert werden. Ein wichtiges Werkzeug, die neue Software Newired, vertreibt ReQonsult darüber hinaus auch an andere Anwender oder Anbieter: Newired reichert Software-Anwendungen mit intelligenten Layern an, die Software und Prozesse für Onboarding und Training erklären. „Mit diesem einfachen Werkzeug lassen sich neue Anwendungen und Prozesse einfach und sicher kommunizieren“, sagt Hartmut Schäfer. „Dadurch erreicht man in kurzer Zeit beeindruckende Ergebnisse bei Prozesssicherheit und Anwenderzufriedenheit.“ Als langjähriger Service-Partner von Siemens Digital Industries Software für Polarion betreut ReQonsult einen wachsenden Kundenstamm mit allen Dienstleistungen für einen erfolgreichen Einsatz. Zur erfolgreichen Implementierung der Software und der Realisierung optimaler Prozesse umfasst das Spektrum auch kundenspezifische Anpassungen und die Entwicklung von Reports. Um Digitalisierungslücken zu schließen, ergänzt ReQonsult das Standardprodukt mit eigenen Software-Bausteinen und integriert es so in die bestehende Toolchain. Unter der neuen Marke ReQonsult erweitert die 2018 gegründete CCTS GmbH ihr Tätigkeitsgebiet und den Kundenkreis und tritt nach Abschluss der Umfirmierung nur noch unter diesem Namen auf. Besuchen Sie für weitere Informationen die neue Website! Sie finden uns auch auf Twitter!